Chile

dsc09985

Es ist seltsam hier in Chile. Nicht nur, das wir mehrere tausend Kilometer von zu Hause an einem Ort sind, an dem wir schon einmal waren, sondern vor allem die Westlichkeit des Landes, die einen das wenige Stunden entfernte Peru beinahe vergessen lässt. Wir fallen kaum noch auf, Verkehrsregeln spielen im Leben der Leute auf einmal wieder eine Rolle und alles ist sauber und organisiert. Nach zwei Monaten „echtem“ Südamerika tut es gut auch mal wieder nachts durch die Strassen gehen zu können – mit einer Kamera um den Hals. Der Preis für diesen Luxus allerdings ist der tägliche Kampf um die Einhaltung unser Budgetgrenze.

dsc09991

~ von Mario - 23. Januar 2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: