Cañón del Colca

Auch, wenn er wie hier an allen Ecken behauptet wird, nicht der tiefste Canyon der Welt ist, ueber 3000 Hoehenmeter von der Talsohle bis zu den 5000er, die diese begrenzen sind trotzdem beeindruckend.

dsc09722

dsc097081

dsc09786

Bevor jemand fragt, das tiefste Tal der Welt liegt natuerlich in Nepal: Kali Gandaki – laecherliche 6000 Meter tief, aber das ist vielleicht kein Canyon… Was auch immer das ist.

Wiki-Link

~ von Mario - 20. Januar 2009.

2 Antworten to “Cañón del Colca”

  1. Wow, sieht trotzdem ziemlich beeindruckend aus.

  2. ist wohl ne Definitionsfrage, Death Valley ist 145m unter null, könnte man daher auch zu den „tiefsten“ Tälern zählen ;-)

    …aber sieht beeindruckend aus :-)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: