Heiligabend

Wegen gesundheitlicher Wehwehchen sind wir doch nicht trekken gegangen und stattdessen fuer die Feiertage in Baños gelandet. Damit haben wir uns die groesste Weihnachtskerze von allen gegoennt. Sie heisst Tungurahua, ist etwas mehr als 5000 m hoch und seit 1999 wieder ein aktiver Vulkan. Wir sind gut geschuetzt, aber dennoch direkt am Fusse des Vulkans, so dass man Nachts das Grummeln und Knallen hoeren kann. Leider gibts im Moment weder Lava noch fliegende Steine, aber dafuer jede Menge Qualm.

dsc08702

dsc086701

Ich habe mir damit den Traum erfuellt eine aktiven Vulkan zu sehen. Ein anderes Geschenk, was wir uns gemacht haben, waere eigentlich fuer Andreas gewesen, aber der war ja leider nicht da. Tausend Hoehenmeter Schotterpiste, Zwei Stunden, auf je vier Raedern, fuer insgesamt laecherliche 24 Euro.

dsc08656

dsc08650

~ von Mario - 26. Dezember 2008.

2 Antworten to “Heiligabend”

  1. Das sieht auf jeden Fall lustig aus. So modern und sportlich.

  2. Lach, ja, hätte ich genommen. Bei uns wirst du für 24€ bei der Verleihstation immerhin mal ausgelacht, das ist doch auch was! :-)

    Viel Spaß noch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: