Türkei – Kroatien 4:2 n.E.

Die Türkei schläfert Kroatien im langweiligstem Spiel der EM ein und moggelt sich ins Halbfinale. Kein Grund zur Selbstkritik, ganz im Gegenteil: Kreuzberg geht ab wie Schmidts Katze.

Wir haben Kroatien gefickt!

(Ubuntu ist der Meinung, die beiden Bilder wären hochkant, ich bin zu müde um da jetzt dran rum zudoktern)

Drei türkische Spieler gesperrt, einer wahrscheinlich verletzt, mieses Spiel, verlängerung… witzige Reaktion einiger Deutscher nach dem Abpfiff

Finale, Oh oh oh…

~ von Mario - 21. Juni 2008.

Eine Antwort to “Türkei – Kroatien 4:2 n.E.”

  1. Zu leichter Gegner zum Halbfinale – schlechtes Omen fürs Finale! Ich Jedenfalls sitze im Flieger zur Zeit des Halbfinales und bekomme nichts mit von den Straßenschlachten in Berlin!
    Aber zum Finale gegen Holland mach ich wieder mit-ich hoffe wir spielen mit ölf Rudis!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: