Zwei Zettel

Da liegen sie nun, die beiden und schreien mich an.

Von allen Ursachen für Kopfschmerzen habe ich eine immer ausgeschlossen. Bis gestern. Ein bisschen Zeit, die totgeschlagen werden wollte hat die Wahrheit ans Licht gebracht. Ich war nur mal kurz beim Optiker, mal nachmessen lassen. Warum nicht. Und nun liegen sie da.  Viele kryptischen Zeichen, die erstmal nicht viel verraten, erst beim zweiten  Hinsehen ist da irgendwo +1 zu lesen. Und genau diese +1 heißt Kurzsichtigkeit. Und das heißt Lesebrille. Na Toll.

Wie bitte schön, habt ihr euch denn das vorgestellt. Ihr Zettel ihr! Na? Raus mit der Sparche!

~ von Mario - 5. Juni 2008.

2 Antworten to “Zwei Zettel”

  1. Ich will ja nicht weiter verwirren, aber du bist nicht kurzsichtig (Myopie), sondern weitsichtig (Hyperopie). Ich wurde ja früher mal Myopenschwein genannt, so liebevoll gemeint. Anyway.

    Aber ich würde dir empfehlen, für die Bestimmung deiner Refraktion auf jeden Fall noch mal zum Augenarzt deiner Wahl zu gehen. Die machen das genauer, als die fiesen Optiker!

  2. […] man auf einmal nichts mehr sieht… Endlich zum Augenarzt um meine Befürchtungen, eine Brille zu brauchen aus dem Weg zu räumen. Alles super, nur ein Test noch: versteckte Weitsichtigkeit. Dazu dreimal […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: