Zombiewalk in Berlin

Irgendwann kam auch die Polizei um die Zombieinvasion zu stoppen. Zehn Einsatzwagen, ein Hubschrauber, Vollschutz und Blaulicht. Jawohl!

Und ganz am Schluss wurde ich dann von einem gebissen. So richtig. Blöde Kuh!

Links: zombiewalks.de, untote.net, Marco

Update: Bei René gibts noch mehr Fotos von mir

Update (nächster Morgen): Die Bisswunde hat sich irgendwie infiziert. Keine Ahnung, ob ich den Tag durchstehe…

~ von Mario - 31. Mai 2008.

Eine Antwort to “Zombiewalk in Berlin”

  1. Hochachtung vor deinem Mut. Eine kleine Videosequenz wäre ja auch schön gewesen (wegen der Bewegungen und der Geräusche).

    Ansonsten bin ich für mehr Bauchfotos.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: