Peinlich wärs gewesen…

Heute lese ich, dass Oliver Pocher gestern bei Wer wird Millionär die Million abgeräumt hat. Und mit welcher Frage:

Das Nagel-Schreckenberg-Modell liefert eine Erklärung für die Entstehung von …?

A: Sandwüsten B: Verkehrsstaus C: Grippewellen D: Börsencrashs

Ich hätte es nicht gewusst, aber noch lange keinen Post wert, wäre da nicht, ja war da nicht…. warte mal. Nagel? So hieß doch der Professor, bei dem ich mein Nebenfach Modellierung und Simulation von Verkehr gemacht habe. Aber das Modell? Noch nie gehört. Ein kurzer Blick in die Wikipedia verrät es mir dann doch. Er ist es! Und das Modell kenne ich auch sehr gut, nur hat er es selbst nie so genannt. Eigentlich ganz sympathisch.

~ von Mario - 31. Mai 2008.

3 Antworten to “Peinlich wärs gewesen…”

  1. Ich hätte es nicht gewusst. War das die 1 Mio. Frage? Und er hats gewusst? Props to Oli. Wer war das noch mal?

  2. Ha – ich habs im Radio gehört. Und ich mußte an den Prof. Nagel denken. Also hab ich im Auto auch auf Verkehrsmodell getippt – hätte ich da bei Jauch gesessen – wer weiß. Aber ich heiß ja, auch Gott sei Dank, nicht Oliver!

  3. das gibts auch im radio… wusste ich auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: