Vorm Tanzen noch mal kurz Milch kaufen

Als in Berlin die Ladenöffnungszeiten freigegeben wurden war ich zuerst skeptisch. Warum mitten in der Nacht einkaufen?

Inzwischen habe ich mich aber daran gewöhnt und geniesse die Freiheit Samstag abends um acht nicht loshetzen zu müssen um noch irgendwas zu essen für Sonntag zu besorgen. Das geht jetzt auch noch kurz vor zwölf und macht viel mehr Spaß da unser Laden sich zwischen einige Kneipen gezwängt hat und wir dadurch in den Genuss kommen mit der Tüte in der Hand an Horden von cocktailschlürfenden jungen Menschen vorbei zu schlendern. Die gucken uns an, wir gucken die an und alle habenwir unseren Spaß.

~ von Mario - 22. Mai 2008.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: