Peel Schnipsel

Ich habe mich durch zwölf Jahre John Peel Jahrescharts durchgehört und einiges ist hängen geblieben

The Delgados

Vermutlich ein typischer Fall von „Hä? Kanntest du die etwa noch nicht?“ Nein. Aber jetzt und ich bin begeistert.

DJ Shadow

Das Album wartet noch auf seinen Moment, das Lied hat es mir aber schon mal angetan. Erinnert mich manchmal an 65daysofstatic – acht Jahre früher.

Cuban Boys

Nachdem das unangenehm aufkommene Ibizagefühl bezwungen wurde echt schöne Songs, auch wenn ich das in ein paar Tage sicherlich nie wieder hören kann.

Und The Fall haben es auch endlich mal geschafft von mir gemocht zu werden.

~ von Mario - 6. Mai 2008.

6 Antworten to “Peel Schnipsel”

  1. Wat, du kennst DJ Shadow nich? Unglaublich.

  2. Arsch!

  3. Ich kann dir da aber weiter helfen, raus aus deiner Misere.

  4. Danke schön. Aber die Piraten waren schon da…

  5. aber bitte höre nicht die letzte platte. nur „…entroducing“ und „private press“ oder vielleicht noch die „unkle – psyence fiction“, sonst ändert sich deine begeisterung ganz schnell, so ging es mir jedenfalls.

  6. “…entroducing“ isses. bei den anderen würde ich mir gern helfen lassen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: