Promispotting

Nachdem ich Jahre lang quasi um die Ecke gewohnt habe muss ich erst als Tourist zurück kehren, damit mir Wladimir Kaminer mal im Prenzlauer Berg über den Weg läuft.

Und was macht man als prominenzerfahrener Hauptstädter in einer solchen Situation? Natürlich. Starren und Glotzen wie blöde. Peinlich.

~ von Mario - 23. Dezember 2007.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: