Demokrat

Wir waren gestern auf der Demo gegen Vorratsdatenspeicherung. Irgendwie fand ich es sehr leer, der Veranstalter schaffte es nicht wirklich die Leute zu motivieren. Aber das ist vielleicht normal, nach zwei Stunden im Regen – wir kamen auch eher spaet.

Insgesamt scheint es dann aber doch ein Erfolg gewesen zu sein. SpOn spricht von 5000 Teilnehmern bundesweit und im Heute-Journal wurde berichtet. Die Gesamtresonanz laesst sich im Pressespiegel ablesen.

Nach dem Ende des ofiziellen Teil haben sich die Demonstarnten doch noch vor den Haupteingang des Reichstags begeben. Hier wurde ich Zeuge eine Telefonats zwischen einem Fotografen und seiner Zeitung.

F: Die sind jetzt vorm Reichstag…
F: Nein, ist alles ruhig, aber die sind jetzt zumindest da, wo sie nicht sein duerfen…
F: Na, ich wollte das nur gesagt haben.

Hauptsache es knallt, wen interessieren Inhalte.

~ von Mario - 7. November 2007.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: