Songs of a life: Belle & Sebastian – Is It Wicked Not To Care

Schottland im Winter. Ich bin 20, meine erste Freundin – ich bin spät dran. Wir liegen zusammen im Bett, ganz eng beieinander und hören immer wieder diese Platte.

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Edit: Hab ich doch glatt die Platten verwechselt, „If You’re Feeling Sinister“ kam erst spaeter.

~ von Mario - 19. Oktober 2007.

2 Antworten to “Songs of a life: Belle & Sebastian – Is It Wicked Not To Care”

  1. da gibt es bestimmt noch viel mehr zu sagen, aber wie du irgendwann schon mal zu mir sagtest: ich kann zwar alles essen, aber nicht alles wissen.

    damit muß ich mich dann wohl auch zufrieden geben.

  2. Mein erstes Video.
    Und viel Nostalgie.
    Liebe!
    a

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: