Come To Daddy

Weil ich gerade bei Rolling Stone’s 25 most outrageous music videos drueber gestolpert bin und weil ich letztes Wochenende bemerkt habe, dass manche es noch nicht kennen gibt es hier Aphex Twin: Come to Daddy.

Kein Musikvideo hat mich jemals wieder so beeindruckt und das nicht nur, weil ich es mal im Knio geshen habe. Unmoeglich noch mehr Horror in ein paar Minuten zu verpacken ohne dabei die Musik aus den Augen zu verlieren.

[via]

~ von Mario - 28. September 2007.

Eine Antwort to “Come To Daddy”

  1. Nettes analoges Cover: http://www.youtube.com/watch?v=kIGvGsNmaQE

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: