Karten der Leidenschaft

Fleshmap ist ein neues Projekt von  Martin Wattenberg und Fernanda Viégas das mit wunderschönen Visualisierungen zeigt, wo  sich menschliche Begierden zentrieren.

Touch guckt wo wir am liebsten anfassen und wo wir am liebsten angefasst werden. Look hab ich nicht so richtig verstanden und  Listen zeigt welche Körperstellen am liebsten besungen werden.

Ganz, ganz großartig. und wieder mal via Flowing Data.

About these ads

~ von Mario - 21. August 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: